Begrenzte Wassermengen und -qualität sind zwei der größten Herausforderungen, denen wir heute weltweit gegenüberstehen. Wir verstehen die Bedeutung des Wassers für die Schaffung funktionaler Landschaften und Erholungsgebiete sowie für die Produktion von Nahrungsmitteln und anderen Pflanzen. Deshalb bemühen wir uns um innovative, branchenführende Bewässerungslösungen, die Wasser effizienter auf Rasen, Landschaften und landwirtschaftliche Kulturen ausbringen. Wir arbeiten mit Universitäten, Industrien und Gemeinden zusammen, um die Ausbildung und das Bewusstsein für geeignete Bewässerungsstrategien zur Verbesserung und zum Schutz unserer Ökosysteme zu fördern. Darüber hinaus stellen wir Produkt- und Finanzmittel bereit, um gemeinnützige Organisationen, Verbraucher und Unternehmen dabei zu unterstützen, die ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile einer effizienten Wassernutzung zu erkennen.

Golf und Anlagen

  • Im Jahr 2018 ging The Toro Company eine strategische Kapitalbeteiligung mit GreenSight Agronomics ein, einem führenden Unternehmen im Bereich der automatischen Drohnen-Sensortechnologie für die Rasen- und Landwirtschaftsmärkte. Für Golfplatzprofis bietet dieses System eine thermische Kartierung und eine Erfassungs­analyse, um die Rasengesundheit mit weniger Wasser und reduziertem Düngemittel- und Pestizideinsatz zu verbessern.
  • Das umfassende zentrale Steuerungssystem Lynx von Toro bringt die Bewässerungseffizienz auf ein neues Niveau und kombiniert den Zugang zu Echtzeit­informationen über den Golfplatz, präzise Steuerungsoptionen und Komfort durch mobile Verbindungen, um die Rasengesundheit und die Wasserressourcen besser zu verwalten. Erweiterter Leistungsumfang durch den neuen Lynx Smart Hub, Lynx Smart Satellite und Lynx Dash bieten noch mehr Funktionalität und Kontrolle.
  • Fortschrittliche Lösungen für die Standortbeurteilung, wie z. B. die neue PrecisionSense™ Technik von Toro, messen die Unterschiede wichtiger Standortattribute, u. a. die Boden­feuchtigkeit, den Salzgehalt, die Bodenverdichtung und die Pflanzenleistung, und unterstützen die Kunden dabei, den Wasserverbrauch zu senken und die Leistungs­fähigkeit anderer Ressourcen zu steigern sowie eine gesunde und gleichmäßige Grünfläche zu erhalten.
  • Das drahtlose Turf Guard® von Toro misst und meldet die Boden­feuchtigkeit, die Temperatur und den Salzgehalt. Die Echtzeitdaten helfen den Kunden, fundiertere Entscheidungen darüber zu treffen, wann und wie viel sie bewässern müssen, und sorgen für gesündere Rasenflächen ohne Über- oder Unterbewässerung.

Privat/Gewerblich

  • Toro wurde von der US-Umweltschutzbehörde mit dem WaterSense® Excellence Award 2017 für die Bemühungen zur effizienten Wassernutzung im Außenbereich und den dazugehörigen Schulungen ausgezeichnet. Dies war das dritte Jahr in Folge, dass Toro eine prestigeträchtige WaterSense-Auszeichnung erhielt. In den letzten zehn Jahren haben Toro und fast 2.000 andere WaterSense-Partner den Verbrauchern geholfen, mehr als 7,9 Billionen Liter Wasser zu sparen.

  • Das preisgekrönte Beregnungssteuergerät Toro® EVOLUTION® bietet Ausgewogenheit zwischen Einfachheit und Komplexität mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, USB-Funktionalität für wassersparende Upgrades und intelligenter Steuerung. Die drahtlose Verbindung zu den Wetter- und Bodenfeuchtesensoren von Toro ermöglicht es, jedes Bewässerungsprogramm unabhängig zu steuern und automatisch auf der Grundlage der Wetter- oder Bodenbedingungen anzupassen. Darüber hinaus ermöglicht die SMRT Logic- und SMRTscape-Plattform den EVOLUTION-Benutzern die Verwaltung und Steuerung ihrer Bewässerung von jedem beliebigen Ort aus über ein Smartphone, einen Tablet-PC oder einen Computer.
  • Der preisgekrönte Bodensensor der Serie Precision™ nutzt die innovative drahtlose Boden­sondentechnik der Serie Turf Guard® von Toro aus, die auf Golfplätzen und Sport­anlagen eingesetzt wird, und hilft Hausbesitzern, die Beregnungsleistung zu optimieren, da die Beregnung nur erfolgt, wenn der Boden Feuchtigkeit benötigt.
  • Die patentierten und preisgekrönten Sprühdüsen der Serie Precision™ und Rotationsdüsen der Serie Precision™ von Toro können leicht in bestehenden Beregnungsanlagen aller großer Marken nachgerüstet werden. Beide Düsenfamilien tragen Wasser langsamer und gleichmäßiger aus als die Düsen der Mitbewerber, um den Wasserabfluss zu eliminieren und bis zu 30 % des Wasserverbrauchs im Außenbereich einzusparen.;
  • Die 2015 eingeführte und von The Toro Company gesponserte wöchentliche Radiosendung The Water Zone bringt lokale, staatliche, bundesstaatliche und internationale Bedienstete, Wasserexperten, führende Bürgermeister und Technologen zusammen, um die heutigen Herausforderungen im Bereich Wasser zu diskutieren und Strategien zur Erhaltung einer unserer wertvollsten Ressourcen zu erforschen. Im Jahr 2017 kündigte die Bewässerungsverband eine Partnerschaft mit The Water Zone an, um eine On-Air-Ausbildung für Bewässerungs- und Landschaftsexperten anzubieten.
  • Mit dem Fokus, umweltbewusste Lösungen für die Wassernutzung bereitzustellen, hat der Toro Geschäftsbereich der Beregnung 2014 die Auszeichnung „Sustainable Design and Innovation Award“ von der Stadt Riverside (Kalifornien) erhalten. Die Auszeichnung erhalten Unternehmen, die Exzellenz in umweltbewussten Baustandards verkörpern. Toro wurde für das Engagement für die Optimierung der Wassernutzung, der Einsparung von Wasserressourcen und der Verwendung von umweltfreundlichen Produkten beim Standortdesign ausgezeichnet.
  • 2009 wurde Toro ein Gründungsmitglied von „Certified Water Manager Program“. Das Programm wurde vom CLCA (California Landscape Contractors Association) erstellt und verwaltet und ist das einzige leistungsbasierte Zertifizierungsprogramm für das Wassermanagement im Land. Das Programm stellt die Einweisung und Tools bereit, mit denen Beregnungsfachleute die Landschaften im Rahmen von Wasserbudgets pflegen können, die von der Verfügung „Model Water Efficient Landscape Ordinance“ in Kalifornien vorgegeben werden.

Landwirtschaft

  • Der preisgekrönte Service von Toro für die Wiederverwertung von Tropf­beregnung ist das Ergebnis eines anhaltenden Engagements, das Landwirten hilft, die Pflanzenproduktion mit effizienten und nachhaltigen Bewässerungs­praktiken zu maximieren, einschließlich der Wiederverwertung von verbrauchten Tropfbewässerungsbändern und Tropfleitungen. In Zusammenarbeit mit Revolution Plastics verwendet dieser Service die recycelten Materialien zur Herstellung von Plastikdosenauskleidungen und anderen Agrar- und Baufolien, anstatt die gebrauchten Materialien auf eine Deponie zu schicken.
  • Zur Unterstützung der Western Growers Foundation und ihres Schulgartenprogramms hat Toro über 350 Tropfberegnungssets an Schulen in Kalifornien und Arizona gespendet, um Kindern den Wert der Landwirtschaft, des Gemüse- und Obstanbaus und einer gesunden Ernährung zu vermitteln.
  • In Partnerschaft mit Regierungsstellen und NGOs hilft Toro Kleinbauern in Entwicklungs­ländern, die Tropfberegnung als ein Instrument zur Verbesserung der Ernährungssicherheit, der Ernährung und der wirtschaftlichen Entwicklung einzuführen.
  • Seit Jahrzehnten verlassen sich Landwirte in der ganzen Welt auf den Schlauch Blue Stripe® und den Tropfschlauch Aqua-Traxx® von Toro, um Wasser effizienter einzusetzen und Erträge zu steigern. Blue Stripe und Aqua-Traxx zusammen mit dem neuen Tropfschlauch BlueLine® PC mit dicker Wand und dem Premium-Tropfschlauch FlowControl® steigern die effiziente Wasser­nutzung, da das Wasser langsam und direkt der Wurzelzone der relevanten Pflanzen zugeführt wird. Damit werden die Ernteerträge, die Qualität und die Ressourcennutzungseffizienz verbessert, Umweltschäden vermieden und Wasserverlust verringert.
  • Toro hat unter www.driptips.toro.com eine Bibliothek mit Lehrmaterial zur Tropf­beregnung veröffentlicht, darunter die preisgekrönte Toro Ag Betriebsanleitung und Lösungs­broschüren für Obst-, Nuss-, Gemüse- und Reihenkulturen – zusätzlich zu auf­gezeichneten Webinaren und Podcasts, die über iTunes von der Radiosendung The Water Zone verfügbar sind.
  • Toro Ag ist ein führendes und aktives Mitglied vieler Organisationen, die eine leistungsfähige Beregnung unterstützen, u. a. California Ag Irrigation Association (CAIA), California Irrigation Institute (CII), Irrigation Association (IA), American Society of Agricultural and Biological Engineers (ASABE) und American Society of Agronomy (ASA).
  • Die Designsoftware AquaFlow von Toro unterstützt Anbauer beim Finden des besten Systemdesigns für optimale Wassernutzungs- und Ressourcennutzungseffizienz und meldet die vorhergesagte Emissionsgleichförmigkeit eines vorgeschlagenen Designs für eine Tropfberegnungsanlage durch Auswahl unter zahlreichen Abzweigungen, Nebenleitungen, Hauptleitungen und Spülparametern.
  • Mit dem Programm Drip Irrigation Payback Wizard von Toro können Anbauer und Branchenfachleuten sofort wahrscheinliche Kosteneinsparungen und Ertragsvorteile sehen, die durch die Umrüstung von Flussregnern oder Regnern mit mittlerem Drehzapfen auf hocheffiziente Tropfberegnung entstehen; hierfür werden Istkosten- und Umsatzdaten von Reihenkulturen von allen Bundesstaaten in den USA verwendet.