Toro ist sich bewusst, dass die Produktqualität und die Konsistenz die Hauptelemente sind, die unsere Kunden verdienen, und natürlich Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Aus diesem Grund ist Toro der Meinung, dass Sie die Qualitätsdesignationen von ISO 9000 kennen sollten, die unser Unternehmen laufend erzielt. Wir möchten besonders, dass Sie verstehen, dass Sie besonders direkt vom Toro Engagement für Qualität profitieren.

Frage: Was ist ISO 9000?
Einfach ausgedrückt ist ISO 9000 eine formelle Gruppe von Qualitätsdefinitionen und Standards, die von der International Organization for Standardization entwickelt wurde.

ISO wird vom griechischen Wort für "gleich" abgeleitet. Alle Unternehmen, deren Qualitätsmanagementsysteme ISO-zertifiziert sind, haben identische, global anerkannte Qualitätsanforderungen erfüllt. Natürlich werden die Qualitätsverfahren des Unternehmens und nicht die Produkte zertifiziert. ISO 9000 geht jedoch davon aus, dass in einem Unternehmen, das konsistente Verfahren für die Fertigung der Produkte verwendet, die Gesamtqualität jedes Produkts angehoben wird.

„9000“ bezieht sich einfach auf die Serie der ISO-Standards für das Qualitätsmanagement. Es verweist auf die Qualitätsmanagement- und Qualitätssicherungsverfahren für das Design bzw. die Entwicklung, Produktion, Installation und die Wartung des Produkts. Dies ist der umfassendste aller Standards. Die 9002-Bestimmung deckt alle Elemente des 9001-Standards außer Design und Entwicklung ab.

Die ISO 9001- und ISO 9002-Zertifizierungen für diese gewerblichen Produkte und Beregnungs­anlagen machen Toro zum ersten Hersteller gewerblicher Grünflächenpflegegeräte, der für alle Sortimente solche Zertifizierungen erhalten hat.

Frage: Warum hat Toro eine ISO-Zertifizierung angestrebt?
Die Antwort ist einfach. Für Sie, unsere Kunden. Toro ist bereits unübertroffen im Angebot von Produkten toller Qualität, aber die ISO-Zertifizierungen vertiefen die Führung von Toro auf dem Gebiet unübertroffener Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit und unterstreichen das Engagement für diese Aspekte. Wir wissen auch, dass einige von Ihnen mehr und mehr ISO 9000-Zertifizierungen benötigen, wenn Sie Anforderungen für Gerätekäufe zusammenstellen. Viele Kunden im Ausland und in den Vereinigten Staaten von Amerika betrachten eine ISO-Zertifizierung als ein Muss beim Kauf von kommerziellen Produkten.

Frage: Wie hat Toro die ISO-Zertifizierung erreicht?
Der Erhalt und das Behalten einer ISO 9000 Zertifizierung ist schwierig, lohnt sich aber.

Toro hat aktuell ISO 9000 Qualitätszertifizierungen in zwei Hauptbereichen des Unternehmens: die drei Design- und Fertigungsstätten für kommerzielle Rasenpflegeprodukte (Tomah, Shakopee und Bloomington) und alle Betriebe des Beregnungsgeschäftsbereiches.

Jede Zertifizierung benötigt viel Anstrengung und genaue Vorbereitung. Ungefähr 20 Beurteilungskriterien müssen erfüllt werden, dann folgt ein strenges Audit. Um Objektivität zu gewährleisten, wurde dieser „Test“ von einem unabhängigen Team zertifizierter Rechnungsprüfer, Lloyd's Register Quality Assurance, ausgeführt. Nach der Zertifizierung muss Toro laufend weitere Audits durchlaufen, um sicherzustellen, dass die Qualitätsstandards erfüllt werden. Sonst wird die Zertifizierung widerrufen.

Frage: Welchen Nutzen haben Toro Kunden davon?
Vertrauen. Die ISO-Zertifizierungen von Toro sind ein konkreter Beweis, dass wir ein dokumentiertes System und ein langjähriges Engagement haben, um das von Ihnen erwartete Niveau der Prozessgleichheit und -qualität bereitzustellen.

Kundenzufriedenheit. Ein Unternehmen, dessen Prozesse ISO-zertifiziert sind, wird für fähiger angesehen, Produkte mit einer Produktgleichmäßigkeit und Qualität zu fertigen, die in der ganzen Welt respektiert werden. Die Fortführung unserer ISO-Zertifizierungen bedeutet, dass wir uns noch mehr bemühen, dass sie mit den Toro Produkten und jedem Dialog mit uns noch zufriedener sind.

Vertrauen. Das erste Mal richtig ist das Kredo von ISO. Das ISO-Format verlangt jedoch, dass Toro einen Plan für behebende Maßnahmen hat, um Produkt­probleme zu untersuchen und zu beheben. Wir hoffen, dass Sie unseren Produkten noch mehr vertrauen, wenn wir intern noch leistungsfähiger und extern noch reaktionsfähiger sind.

Leistungsfähigkeit. Einige unserer Kunden sind ggf. schon gezwungen, Produkte von ISO-zertifizierten Unternehmen zu kaufen. Die Zertifizierungen von Toro machen die Beschaffung effizienter, das Qualitätsaudits oder Spezialbeurteilungen entfallen.

Frage: Wie bedeutend sind die ISO-Erfolge von Toro im Vergleich zu den Konkurrenten?
Toro ist der erste große Hersteller von Rasenpflegegeräten, der die strengen ISO 9000 Standards erfüllt. Wir setzen ISO-Methoden im ganzen Unternehmen im Rahmen unserer Geschäftsabwicklung ein.

Toro hat in zwei Hauptbereichen des Unternehmens mit ISO 9000 Qualitätszertifizierungen angefangen. Jede Zertifizierung ist beeindruckend, da jede das Novum in den Branchen ist.

Toro Commercial Products Division, Bloomington, MN, USA
Toros Commercial Business in Bloomington, MN, hat die ISO 9001 Zertifizierung für die Funktionen des Qualitätsmanagementsystems erhalten, u. a. Design, Einkauf, Vertrieb und Forschung und Entwicklung. Durch den Einschluss unserer Forschung und Entwicklung in dieser Zertifizierung unterliegen selbst erste Prototypmodelle einem strengeren Qualitätsstandard.

Toro Commercial Products Fertigungsstätte in Tomah, WI, USA und Shakopee, MN, USA
Toros Fertigungsstätte in Tomah, Wisconsin, die Hauptfertigungseinrichtung für kommerzielle Produkte und die Komponentenfertigungseinrichtung in Shakopee sind ISO 9002 zertifiziert. Tomah liefert mehr als 250 unterschiedliche Toro Modelle für die gewerbliche Grünflächenpflege an Kunden und Shakopee liefert Ersatzteile für gewerbliche und Verbraucherprodukte, die in anderen Toro Fertigungs­stätten montiert werden.

Toro Irrigation Division, Riverside, CA, USA
Die ISO 9001 Zertifizierung für die den Beregnungsgeschäftsbereich von Toro deckt alle Golf-, kommerziellen und Privatkundenprodukte ab, die in der Einrichtung entworfen, entwickelt und gefertigt werden. Toro ist der Führer als einziger Hersteller von Rasenberegnungsprodukten, dessen ganze Produktpalette die ISO 9001 Zertifizierung erhalten hat.

Hinweis: Sie sollten nicht vergessen, dass ISO 9000 den Produkten kein Gütesiegel gibt, Produkte können auch nicht als ISO zertifiziert bezeichnet werden. ISO 9000 umfasst die ganze Organisationsstruktur, die Verfahren und Prozesse in einem zertifizierten Werk.

Frage: Wie weiß ich, dass die Unterstreichung von Qualität bei Toro nicht temporär und nur der neueste Unternehmenstrend ist?
The Toro Company würde heutzutage nicht bestehen, wenn Qualität nur ein temporäres Interesse wäre. Unsere Mission ist ein permanenter Prozess.

Die ISO-Zertifizierung ist nur einer der Qualitätsverbesserungsschritte, für den wir uns entschieden haben, um in unserer laufenden Mission für ständige Verbesserung und letztendlich größere Kundenzufriedenheit Fortschritte zu machen. Unsere Qualitätsreise hat wirklich kein Ende.

Wir informieren Sie weiterhin über unsere laufenden Qualitätsanstrengungen und Erfolge und wie Sie davon heute und in der Zukunft profitieren.

Fragen: Wer kann meine Fragen zu den ISO 9000 Zertifizierungen von Toro beantworten?
Wenn Sie Fragen zu ISO 9000 haben, möchten wir von Ihnen hören. Kontaktieren Sie uns bitte unter:

The Toro Company
Commercial Products Division

Zu Händen: Total Quality Manager
8111 Lyndale Avenue South
Bloomington, MN 55420, USA
Oder rufen Sie an unter +1 612 888-8801
Fragen Sie nach dem Total Quality Manager für gewerbliche Produkte

The Toro Company
Irrigation Division

Zu Händen: Total Quality Manager
5825 Jasmine Street
Riverside, CA 92504, USA
Oder rufen Sie an unter +1 909 688-9221
Fragen Sie nach dem Total Quality Manager für Beregnungsprodukte