• Sektoranzeige oben
  • Hochleistungsdüsen
  • Sabotage- und missbrauchssicher
  • Auch in Niedrigflussversionen erhältlich

Der Getrieberegner Toro® T7 hält schwierigen Einsatzbedingungen stand und ist sabotagesicher; Bedingungen, denen öffentliche Anlagen, Sportplätze und gewerbliche Getrieberegneranwendungen gewachsen sein müssen. Das getestete Design erfüllt die vom heutigen Markt geforderte hohe Zuverlässigkeit. Zu den zahlreichen, von Kunden gewünschten Merkmalen gehören u. a. eine Aufsteighöhe von 14,6 cm und eine große Wurfweite, mit denen der Regner ideal für Sportplätze, Parkanlagen und andere großflächige Grünflächen ist. Der T7 ist jetzt noch vielseitiger und ist in Niedrigflussversionen erhältlich; ideal für kleinere Wurfweiten und Niedrigflussanwendungen, u. a. Fußballfelder.

View Larger
Sektoranzeige oben

Anzeige für eingestellten Abwurfwinkel oben am Getrieberegner ermöglicht eine trockene und nasse Einstellung von 45° bis 360°.

View Larger
Hochleistungsdüsen

Ein Anschluss garantiert die gleichmäßige Wasserverteilung über die Muster ohne zu hohe Wasserzuführung in der Nähe des Kopfes; dies verhindert ein Wegschwimmen des Samens.

View Larger
Sabotage- und Missbrauchsicher

Mit dem Smart Arc™ Speicher bleibt der eingestellte Sektor bei Vandalismus erhalten.

View Larger
Designlösungen und Sicherheit

Auslaufsperrventil verhindert Auslaufen am niedrigsten Regner – gehört zur Grundausstattung. Kleiner Oberflächendurchmesser vermindert mögliche Verletzungen auf den Spielflächen. Der Aufsteiger und das Düsenunterteil aus Edelstahl halten den stärksten Belastungen stand.

View Larger
Versatility

Als Niedrigflussmodelle erhältlich (Gummiabdeckung ist mit "Kreis-L" markiert) für Anwendungen mit kurzer Wurfweite (11,6 m bis 16 m), u. a. Baseball-Innenfelder.

  • Wurfweite
    Niedrigflussmodelle: 11,6 bis 16,2 m; Hochflussmodelle: 14,0 bis 25,0 m
  • Durchfluss
    Niedrigflussmodelle: 6,4 bis 49,2 L/m; Hochflussmodelle: 25,4 bis 116 L/min
  • Abwurfwinkel
    25°
  • Sektor
    Vollkreis, einstellbarer Teilkreis, Teil/Vollkreis in einem
  • Empfohlener Arbeitsdruckbereich
    2,8 bis 6,9 bar
  • Zulauf
    25,4 mm
  • Aufsteighöhe
    127 mm
  • Gehäusehöhe
    224 mm
  • Kappendurchmesser
    56 mm
Dokumente Typ Sprache
Manual T7 Series Rotors – User's Guide English PDF
Specifications T7 Series Rotors – Bidding-Specs English PDF