• Für Erdbohrer bis zu 61 cm konzipiert
  • Hochgeschwindigkeitsantrieb
  • Ein direktionaler Drehpunkt

Bohrt Löcher mit einem Durchmesser bis zu 61 cm. Dieser Erdboherantriebskopf ist ideal für Zaunpfosten, Terrassenfundamente, Beregnungskästen und für das Pflanzen von Bäumen. Optionale Erdbohrer mit 15,2 cm, 22,9 cm, 30,5 cm, 38,1 cm, 45,7 cm oder 61 cm sind erhältlich.

Auswechseln der Teile von einer Person

Jeder Erdbohrer von Toro kann am Kopf von nur einer Person ausgewechselt werden. Die Welle mit einem Durchmesser von 6,5 cm ermöglicht ein leichtes Anbringen des Kopfes am Erdbohrer. Bei den meisten Konkurrenzprodukten werden zwei Personen zum Auswechseln des Erdbohrers benötigt.

Ein direktionaler Drehpunkt

Der direktionale Drehpunkt in Längsrichtung gibt dem Bediener tolle Kontrolle beim Graben mit großen Erdbohrern. Der eine direktionale Drehpunkt verhindert, dass der Erdbohrer nach links oder rechts schwingt und reduziert eine Dreschbewegung.

  • Räumwerkgeschwindigkeit
    66 U/min @ 24,6 L/min, 90 % Effizienz
  • Hubraum
    327,3 cc
  • Schläuche
    Zwei Hochdruckschläuche
  • Lagerbolzen
    1" (25,4 mm)
  • Schnellkupplungen
    Gratseite mit Innen- und Außengewinde
  • Höchstdruck
    206,6 bar kontinuierlich
  • Standardausrüstung
    Schnellkupplungen
  • Drehmoment
    886,7 N·m @ 182,6 bar @ 24,6 L/min
Mehrere Erdbohrergrößen

Erhältlich in 15,2 cm (6"), 22,9 cm (9"), 30,5 cm (12"), 38 cm (15"), 45,7 cm (18") und 61 cm (24"). Die Erdbohrer von Toro sind sehr haltbar. Von der Stoßspitze bis zum Verbindungsdesign der Welle sind die Erdbohrer von Toro für Haltbarkeit konstruiert. Hartstahlzähne dringen in den Boden ein und schützen das Stoßteil. Die Zähne können mühelos ausgewechselt werden, wenn sie abgenutzt sind. Das Stoßteil ist an allen Toro Erdbohrern durch eine laufende Schweißnaht mit der Welle verbunden. Die meisten anderen Stoßteile der Erdbohrer sind auf der Welle mit 2 oder 3 Punkten angeschweißt. Bei hoher Belastung können die Punktschweißstellen reißen oder brechen. Die Erdbohrer von Toro brechen nicht so leicht. Das Stoßteil von Toro besteht aus 1 cm dickem fortlaufendem Stahl. An den meisten anderen Erdbohrern werden 3 mm oder weniger verwendet. Die Welle des Erdbohrers ist fest an den Antriebskopf angeschlossen. Dies verringert das Spiel in der Anlage und erhöht die Haltbarkeit des Erdbohrers. Diese Verbindung verringert den Stoß auf den Antriebskopf und verlängert die Nutzungsdauer des Kopfes und der Bestandteile.

Erdbohrerverlängerung (30,5 cm und 61 cm)

Die Verlängerung, die aus demselben hochwertigen Material wie die Erdbohrerwelle gefertigt ist, kann für ein tieferes Loch aufgesteckt werden.

Stein-Erdbohrer (23 cm)

Für extreme Grabbedingungen, u. a. Geröll und Korallen. Austauschbare Karbidzähne.

Wählen Sie aus den Optionen unten Ihren Bereich der Serien­nummern aus, um Ersatzteile und Anleitungen anzuzeigen.

22804 Seriennr.
280000001-280999999
260000001-260999999
250000001-250999999
240000001-240999999