• Die robuste, verstärkte Kappe hält schwierigen Einsatzbereichen und hohem Druck stand. Robuste, doppelt gelippte, gewebeverstärkte Membran mit mindestens 30 bar Berstdruck. Die Serie P-150 hat auch eine 33 %-ige GFN- und Edelstahlkonstruktion
  • Die Serie P-150 bietet genaue Drucksteuerung mit der optionalen kompakten EZReg™ Skala. Diese Option kann im Werk oder vor Ort ohne Ausbau der Stromspule installiert werden. Der Druck kann elektrisch oder manuell eingestellt werden.
  • Positive O-Ring Dichtung am Zulauf verhindert undichte Stellen.
  • 45 cm lange Anschlussdrähte erleichtern die Installation.

Wenn ein niedriger Druck oder eine Druckregulierung benötigt werden, sind die Ventile der Serie P-150 genau richtig. Diese Kunststoffventile haben eine Zulassung von 10 bar und halten dem Druck in leichten kommerziellen Anwendungen stand. Für Niederdruck oder feinfϋhlige Regulierung des Drucks ist der optionale EZReg™ genau richtig.