• Drei unabhängige, voll bewegliche Mähwerke
  • Schnitthöhe: 1,3 cm bis 10,2 cm
  • Seitenmähwerke können für den Transport hochgeklappt werden
  • Kompatibel mit Outcross® 9060 und Zugmaschinen mit einer Zapfwellenleistung von mindestens 32,6 kW (35 PS)

Der einzige Heckanbaumäher, der es wert ist, ein Groundsmaster zu sein

Der Groundsmaster 1200 bietet eine beispiellose Kombination aus Produktivität, Langlebigkeit und hervorragendem Schnittbild. Er verfügt über eine Schnittbreite von 3,7 Metern und kann bis zu 4 Hektar pro Stunde bei einer Geschwindigkeit von 9,7 km/h mähen. Der 1200 wurde für jahrelanges, zuverlässiges Mähen entwickelt und bleibt dem unvergleichlichen Ruf des Groundsmaster in Bezug auf Langlebigkeit treu. Seine Spindeln sind die gleichen wie die großen Rotatoren von Toro und halten den härtesten Bedingungen stand. Das bidirektionale, stoßfeste System bietet zusätzlichen Schutz für die Seitenmähwerke. Lassen Sie sich von seiner Produktivität und seinem robusten Design nicht täuschen; die unabhängig voneinander beweglichen Mähwerke des Groundsmaster 1200 umarmen Bodenwellen förmlich für ein außergewöhnliches Finish. In Kombination mit dem Doppelrollendesign liefert der Groundsmaster 1200 unter den meisten Bedingungen einen hochwertigen Schnitt und eine reichhaltige Rasenstreifenbildung.

Produktivität, Langlebigkeit und außergewöhnliches Schnittbild. Das macht den 1200 zum einzigen Heckanbaumäher, der es wert ist, ein Groundsmaster zu sein.

View Larger
Mähwerkschutz

Das bidirektionale Stoßdämpfungssystem von Toro wurde für einen Aufprall von 8 km/h ausgelegt. Der gefederte Zylinder ermöglicht bei einem Aufprall ein Drehen des Mähwerks. Mit dieser Drehbewegung wird die größte Kraft absorbiert, die bei einem Aufprall auf ein Objekt entsteht. So werden das Haupt­mähwerk und die Rahmen­bestand­teile geschützt, die Ausfallzeit verringert und die Produktivität erhöht.

View Larger
Robuste Getriebe

Die Mähwerksgetriebe beinhalten einen Freilauf, die die Kraft von unbeabsichtigten Schlägen auf die Messer isoliert, um den Mäher und die Zugmaschine schützen.

View Larger
Einfache Schnitthöheneinstellung

Der Groundsmaster 1200 ist nicht nur ein hochproduktiver Mäher, er ist ebenfalls sehr vielseitig einsetzbar. Jedes Mähwerk verfügt über vier Einstellpunkte für die Schnitthöhe, die es einfach und schnell ermöglichen, die eine exakte Schnitthöhe für hervorragende Mähergebnisse ermöglichen.

View Larger
Langlebige Spindeln

Spindelgehäuse aus Gusseisen hat größeren Durchmesser (229 mm), um Aufprallbelastungen abzufangen. Zwei konische Rollenlager halten sechs Mal länger als Kugellager.

View Larger
Doppel-Spindeln

Die beiden Ganzrollen auf der Vorder- und Rückseite jedes Mähwerks sorgen für eine außergewöhnliche Schnittqualität. Die vordere Rolle reduziert das Skalpieren in welligem Gelände, während die hintere Rolle das außergewöhnliche Streifenmuster im Rasen hinterlässt. Jede Rolle enthält Hochleistungslager mit leicht zugänglichen Schmierstellen.

View Larger
Enorme Produktivität

Der Groundsmaster 1200 verfügt über ein Mähwerkhebesystem, mit dem die Mähwerke vom Rasen abgehoben werden können, während die Zapfwelle eingeschaltet ist, um sie schnell um­zudrehen, ohne sie zu beschädigen oder über Fahrwege zu transportieren. Dieses System trägt dazu bei, dass der Bediener mit höchster Produktivität arbeitet.

View Larger
Schneller Transport

Die Groundsmaster 1200 Seitenmähwerke lassen sich nahezu senkrecht zusammenklappen, um eine schmale Transportbreite von 218,4 cm zu erreichen, was den Transport von Ort zu Ort erleichtert. Zusätzlich verfügen die Transportrollen über eine Torsionsachse, die eine bemerkenswert ruhige Fahrt ermöglichen und den Transport schnell und bequem machen.

  • Mähgeschwindigkeit
    Mäht bis zu 3,53 ha pro Stunde bei 9,7 km/h, setzt keine Überschneidung oder Stopps voraus
  • Schnittbreite
    Insgesamt: 365 cm, Einzelmähwerk: 137 cm, Überlappung: 23 cm
  • Messerspitzengeschwindigkeit
    76 m/s ± 1,5 m/s bei einer Zapfwellendrehzahl von 540 U/min
  • Messertyp
    9 Messer, 48,3 cm lang, 6,4 cm breit und 6,4 mm dick
  • Mähwerkdesign
    Mähwerk aus hochfestem 10er Hartstahl mit 7er Einschraub-Verstärkungen. Geschweißte Seitenkufen aus 7er Stahl und Stahlrollen mit 12,7 cm Durchmesser.
  • Mähwerkantrieb
    Zapfwellenantriebe mit 4-Wege Getriebe, sekundäre Antriebswellen treiben die Getriebe der Einzelmähwerke an, Spindeln riemen­getrieben mit Federspannerrolle.
  • Höhe
    Transporthöhe: 1,93 m
  • Schnitthöhe
    Stufenlos einstellbar von 1,3 cm bis 10,2 cm.
  • Länge
    Transportlänge: 3,7 m (Anhängekupplung vollständig ausgefahren)
  • Stromzufuhr
    Mindestens 26 kW (35 PS) an der Zapfwelle bei 540 U/min
  • Spindellager
    Spindelwellen-Durchmesser 3,17 cm, konisches Guss­eisen­gehäuse (Durchmesser 22,9 cm) und zwei schmierbare Kegelrollenlager. Antrieb erfolgt von oben gesehen gegen den Uhrzeigersinn.
  • Reifen
    20 x 10.00-10, 6 PR, K500, Rasenprofil
  • Gewicht
    Gesamtgewicht: 1.354 kg, Auflagegewicht beim Transport = 313 kg
  • Breite
    Breite (Mähwerke abgesenkt): 3,81 m Transportbreite: 2,19 m (bei 1,27 cm Schnitthöheneinstellung)
  • Garantie Zweijährige, eingeschränkte Garantie. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung.

    For complete product warranty information contact Toro Customer Service

Wählen Sie aus den Optionen unten Ihren Bereich der Serien­nummern aus, um Ersatzteile und Anleitungen anzuzeigen.

31905 Seriennr.
407700000-999999999
406500000-407699999
405580001-406499999
405300001-405580000
404800001-405300000
403390001-404800000
400000000-403390000